Springe direkt zu:


Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Das neue Buch Burn-out, ade Wie ein Strudelwurm den Weg aus der Stressfalle zeigt

Das neue Buch Burn-out, ade Wie ein Strudelwurm den Weg aus der Stressfalle zeigt

05.04.18

Ist Ihr Akku leer? Hohe Arbeitsbelastung? Liegen Ihre Nerven blank? Zeigen sich erste körperliche Beschwerden? Dann geht es Ihnen wie den fünf Protagonisten in diesem Buch: Sie befinden sich am Rande eines Burnouts – oder sind schon mittendrin. Dass es sich dabei nicht um eine Einbahnstraße handelt, zeigen Johannes Storch, Dieter Olbrich und Maja Storch in diesem fundierten und doch vergnüglichen Ratgeber. Anhand der fünf beispielhaften Personen zeigen sie mögliche Verläufe einer Burn-out-Erkrankung und neue Wege aus der Erschöpfungsfalle. Das hier vorgestellte Präventionsprogramm „Gesundheitsförderung und Selbst regulation durch individuelle Zielanalyse“ (GUSI®) kann Ihnen dabei hilfreich zur Seite stehen. Dabei handelt es sich um ein Präventionsprogramm, das auf dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) aufbaut und dieses mit anderen bewährten Verfahren zu einer Stressbewältigungsstrategie kombiniert.

Burn_out_Ade_Autorenflyer__3_.pdf  (PDF 607,51 Kb)

Zurück zur vorherigen Seite