Springe direkt zu:


Sie befinden sich hier:

  1. Prävention
  2. Gesundheitsförderung durch Selbstregulation und individuelle Zielanalyse (GUSI)
  3. Gesundheitsförderung durch Selbstregulation und individuelle Zielanalyse (GUSI)

Gesundheitsförderung durch Selbstregulation und individuelle Zielanalyse (GUSI)

Was verbirgt sich hinter GUSI?

GUSI steht für „Gesundheitsförderung und Selbstregulation durch individuelle Zielanalyse“.

GUSI bietet Ihnen aufeinander abgestimmt...

  • Durchführung eines erprobten, ressourcenorientierten Selbstmanagement - Trainings mit dem ZRM (ZRM=Züricher Ressourcenmodell) als zentralem Element.

Begleitend:

  • progressive Muskelrelaxation (PM),
  • Achtsamkeitsübungen und Förderung der Körperwahrnehmung,
  • aktive Bewegungstherapien mit medizinischer Trainingstherapie (MTT) und physiotherapeutischen Übungen.

Ihre Vorteile:

  • abgestimmte, bewährte Präventionselemente,
  • Entwicklung eigner Ressourcen,
  • Einbindung in eine Gruppe,
  • Berufsbegleitende Durchführung.


Zurück zur vorherigen Seite


Schriftgröße:

Tastenkürzel:

Suche

Suchbegriff eingeben

Behandlung durch:

  • Klinik am Lietholz
    Fachklinik für orthopädische Erkrankungen.
  • Klinik Lipperland
    Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen