Springe direkt zu:


Sie befinden sich hier:

  1. Reha-Zentrum Bad Salzuflen
  2. Klinik Am Lietholz
  3. Therapie & Behandlungsmethoden
  4. Physiotherapie

Physiotherapie

Im Rahmen der physikalischen Therapie werden Funktionen des Organismus durch physikalische Einwirkungen gezielt beeinflusst und Reaktionen des Körpers induziert. Aufgrund der Beschwerden der Patienten und der erhobenen Befunde lassen sich Funktionszustände beschreiben, auf die bestimmte Verfahrensweisen und Techniken der physikalischen Therapie besonders günstige Wirkung erzielen.

Folgende physikalische Methoden und Maßnahmen werden in der Rehabilitationsklinik am Lietholz durchgeführt: verschiedene Massageformen (klassische Massage, Unterwassermassage, Colonmassage und Unterwasserdruckstrahlliege), manuelle Lymphdrainage, Elektrotherapie elektrische Muskelstimulation einschließlich elektrophysiologischer Muskelfunktionsdiagnostik und individueller Patientenschulung, Hydrotherapie, Thermotherapie, Sandbad und Inhalation.
Eine schnelle Symptomlinderung und Funktionsverbesserung fördert erheblich die Patientenmotivation und -aktivierung.

Die Behandlungen sind diagnoseorientiert ausgerichtet und ärztlich verordnet. Sie werden von qualifizierten Therapeuten kontrolliert, dem Heilungsverlauf angepasst und in Absprache mit den anderen Therapeuten systematisch dosiert.



Zurück zur vorherigen Seite