Springe direkt zu:


Sie befinden sich hier:

  1. Schwerpunkte
  2. Angst
  3. Ursachen von Angsterkrankungen

Ursachen von Angsterkrankungen

Es gibt Formen von Angststörungen, die begleitend mit anderen seelischen Erkrankungen wie beispielsweise Depressionen auftreten. Angst kann in Verbindung mit körperlichen Erkrankungen auftreten, z.B bei Fehlregulation der Schilddrüse, Herzrhythmusstörungen oder Zuckerkrankheit. In vielen Fällen ist aber eine Ursache der Angsterkrankung nicht feststellbar. Es finden sich neben inneren, unbewältigten Konflikten dann äußere Belastungsfaktoren, die im Zusammenspiel mit körperlichen Reaktionen zu einem bestimmten Zeitpunkt die Angst als Krankheit entstehen lassen. Aus diesem Grunde ist in jedem Falle neben der sorgfältigen körperlichen Untersuchung auch ein ausführliches Gespräch über die aktuellen Lebensumstände und die persönliche Entwicklung notwendig, um gemeinsam komplexe Behandlungsstrategien zu entwickeln.


Zurück zur vorherigen Seite


Schriftgröße:

Tastenkürzel:

Suche

Suchbegriff eingeben

Behandlung durch:

  • Klinik Lipperland
    Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen